Geschichte der Schule

Merbeck ist eine „zweizeilige Reihensiedlung beidseitig des Slipsbaches“. Älteste Nachweise gehen bei uns auf das Jahr 1275 zurück. Der Name „Merbeck“ kommt von Marbach (mara = stehendes Gewässer, Tümpel), also bedeutet Merbeck: Bach mit Tümpeln. Merbeck gehörte früher kirchlich wie politisch zur Gemeinde Niederkrüchten. 1818 wird „der Ort zusammen mit Schwaam, Venn, Vennheyde und Tetelrath selbstständige Pfarrei…“. 1836 bekommt Merbeck die „erste öffentliche Bildungsanstalt“ - wahrscheinlich eine zweiklassige Schule an der Krefelder Str. (heute Krefelder Str. 1, an der B221).

 

Chronik Merbeck

Foto Merbeck Eingang
DSC_8808_LR_2019_1

Erich Kästner Schule
Städtische Gemeinschaftsgrundschule Wegberg & Merbeck
Offene Ganztagsschule

Kontakt
Erich Kästner Schule
Wegberg:
Echter Str. 23
41844 Wegberg
02434 - 979970

Merbeck:
Krefelder Str. 4
41844 Wegberg
02434 - 4516

info@ekswegberg.de


Datenschutz